Anlagen Wind

über 100 Megawatt

in Verwaltung der TeckWind

12,5 Megawatt

über Beteiligung der Teckwerke

10.000 Haushalte

über Beteiligung der Teckwerke

Unsere Bürgerenergieanlagen

Mit dem Investment unserer Mitglieder wurden bisher die im folgenden aufgelisteten Anlagen bzw. Beteiligungen finanziert. Der von diesen Anlagen produzierte Strom ist Ökostrom. Er wird entweder selbst im privaten oder gewerblichen Bereich verbraucht oder in den Bilanzkreislauf der Bürgerwerke als grüner Strom eingespeist.

Windpark Länge, Donaueschingen

  • Leistung: 34,2 MW
  • Anlagentyp: 6x Nordex N163 mit je 5,7 MW
  • Rotordurchmesser: 163 m
  • Nabenhöhe: 164 m
  • Inbetriebnahme: voraussichtlich 2025
  • Beteiligung: über Teckwerke seit 2016 mit 22,5%
  • https://www.windpark-laenge.de/

Windpark Falkenhöhe, Schramberg

  • Leistung: 12,6 MW
  • Anlagentyp: 3x Vestas V136 mit je 4,2 MW
  • Rotordurchmesser: 136 m
  • Nabenhöhe: 149 m
  • Inbetriebnahme: 2021 
  • Beteiligung: über Windpark Falkenhöhe GmbH & Co. KG
  • Geschäftsführung:  TeckWind GmbH
  • https://www.windpark-falkenhoehe.de/

Windpark Pegau III

  • Leistung: 0,8 MW
  • Anlagentyp: 1x Enercon E-53
  • Rotordurchmesser: 53 m
  • Nabenhöhe: 73 m
  • Inbetriebnahme: 2011
  • Übernahme: 2023
  • Beteiligung: über Windwandler GmbH & Co. KG

Windpark Pegau III

  • Leistung: 2 MW
  • Anlagentyp: 1x Senvion MM92
  • Rotordurchmesser: 92,5 m
  • Nabenhöhe: 80 m
  • Inbetriebnahme: 2011
  • Übernahme: 2023
  • Beteiligung: über Windwandler GmbH & Co. KG

Windpark Lauterstein

  • Leistung: 44 MW
  • Anlagentyp: 16 x General Electric 2.75-120
  • Rotordurchmesser: 120 m
  • Nabenhöhe: 139 m
  • Inbetriebnahme: 2016
  • Beteiligung: an einer Anlage über BürgerEnergie Windpark Lauterstein eG

Windpark Marklohe III

  • Leistung: 1,5 MW
  • Anlagentyp: 1x Fuhrländer FL MD/77
  • Rotordurchmesser: 77 m
  • Nabenhöhe: 100 m
  • Inbetriebnahme: 2010
  • Übernahme: 2019
  • Beteiligung: über Windwandler GmbH Co.KG
  • Die Windenergieanlage steht in einem Windpark mit insgesamt 4 Anlagen mit einer Gesamtleistung von 5,4 MW
  • Geschäftsführung Windpark: TeckWind GmbH

Windenergieanlage Windhagen

  • Leistung: 1,6 MW
  • Anlagentyp: 2x Enercon E-48 mit je 0,8 MW
  • Rotordurchmesser: 48 m
  • Nabenhöhe: 76 m
  • Inbetriebnahme: 2006
  • Übernahme 2022
  • Beteiligung: über Windwandler GmbH Co.KG
  • Geschäftsführung: TeckWind GmbH

Windpark Karlsburg bei Wolgast I

  • Leistung: 3 MW
  • Anlagentyp: 2x Senvion MD70 mit je 1,5 MW
  • Rotordurchmesser: 70 m
  • Nabenhöhe: 65 m
  • Inbetriebnahme: 2001
  • Übernahme: 2018
  • Beteiligung: über Windwandler GmbH Co.KG
  • Pooling mit insgesamt 16 Windenergieanlagen in mehreren Bauabschnitten und 24 MW Nennleistung
  • Geschäftsführung Windpark: TeckWind GmbH

Windpark Karlsburg bei Wolgast II +III

  • Leistung: 4,5 MW
  • Anlagentyp: 3x Senvion MD77 mit ja 1,5 MW
  • Rotordurchmesser: 77 m
  • Nabenhöhe: 61,5 m
  • Inbetriebnahme: 2003/2004
  • Übernahme: 2021
  • Beteiligung: über Windwandler GmbH Co.KG
  • Pooling mit insgesamt 16 Windenergieanlagen in mehreren Bauabschnitten und 24 MW Nennleistung
  • Geschäftsführung Windpark und Umspannwerk: TeckWind GmbH

Windpark Dannhausen

  • Leistung: 2 MW
  • Anlagentyp: 1x Vestas V90
  • Rotordurchmesser: 90 m
  • Nabenhöhe: 95 m
  • Inbetriebnahme: 2009
  • Übernahme: 2021
  • Beteiligung: über Windwandler GmbH Co.KG
  • Geschäftsführung: TeckWind GmbH
  • Wissenswertes: Bildet mit einer baugleichen Anlage die Arbeitsgemeinschaft ARGE Windpark Dannhausen

Windpark Waldmössingen

  • Leistung: 3,6 MW
  • Anlagentyp: 4x NEG Micon NM52/900 mit je 0,9 MW
  • Rotordurchmesser: 52 m
  • Nabenhöhe: 73,8 m
  • Inbetriebnahme: 2001
  • Übernahme: 2021
  • Beteiligung: über Windwandler GmbH Co.KG
  • Geschäftsführung: TeckWind GmbH

Weitere Projekte folgen