Teckwerke pflanzen mit Schüler:innen 250 Bäume

Kirchheimer Schüler:innen und die Teckwerke Bürgerenergiegenossenschaft setzen gemeinsam mit ForstBW 250 Bäume im Kirchheimer Bettenhart.

Förster Sistermanns gibt eine Einführung im Bäume pflanzen. (Foto: Teckwerke)

Kirchheim unter Teck, 18. April 2024 – Gemeinsam mit einer 7. Klasse des Kirchheimer LudwigUhland-Gymnasium, haben die Teckwerke vor einer Woche (08.05.) mit 26 Schülerinnen und Schülern und zwei Lehrern, dem Mitarbeiterteam der Teckwerke, Teckwerke-Mitgliedern und den Azubis von ForstBW 250 Bäume gepflanzt. Die jährliche Waldpflanzaktion war dieses Mal im Kirchheimer Bettenhart. Dieses Jahr markiert bereits das dritte Mal, dass die Teckwerke im Rahmen ihres Projekts “1000 Bäume für 1000 Mitglieder” den heimischen Wald um neue Klimaschützer erweitert haben.

Kirchheim unter Teck, 12. März 2024 – Beim innovativen Holzparkhaus, das gerade in Wendlingen am Bahnhof gebaut wird, wirken auch die Teckwerke Bürgerenergie eG mit Sitz in Kirchheim/Teck mit. Die Genossenschaft baut und betreibt die PV-Anlage auf dem Dach sowie die E-Ladesäulen. Die Anlage hat eine Leistung von 230 kWp und wird zukünftig die bis zu 20 Lademöglichkeiten für Elektroautos im Parkhaus beliefern. Anfangs werden vier Ladesäulen installiert, je nach Bedarf folgen dann weitere. Der überschüssige Strom der PV-Anlage wird ins Netz eingespeist. Felix Denzinger, Vorstand der Teckwerke, betont: „Wir sind stolz darauf, Teil dieses wegweisenden Projekts zu sein und freuen uns, dass sich die Stadt Wendlingen für uns als starken Partner hier vor Ort entschieden hat.“